Schlagwort-Archiv: Probstei

Strandbesuch: 5 Gründe für Urlaub am Schönberg Strand

Seebrücke, Schönberg Strand

Schönberg gehört zu den größten Gemeinden in die Probstei, hat rund 6.000 Einwohner und mehrere Ortsteile, zu den Neuschönberg und Schönberg Strand zählen. Vor allem letzterer ist bei Urlaubern sehr beliebt, da der Sand weiß, die Ostsee sauber und das Unterhaltungsprogramm – gerade im Sommer – abwechslungsreich ist. Hier lest ihr meine Top 5, am …

Strandbesuch: Kalifornien an der Ostsee

An diesem Sommertag ist Kalifornien fast schon überfüllt. Viele Strandkörbe sind belegt – davon zeugen die trocknenden Badehosen auf dem Dach und die lang herausgestreckten Beine der Bewohner. Dazwischen bilden Strandmuscheln, Windschutz-Planen, Sonnenschirme und Handtücher kleine, bunte Inseln im weißen Sand. Möwen patroullieren den Luftraum, immer bereit zum Landeanflug, sollten sie ein vergessenes Brötchen oder …

Probstei: 4 Tipps für den besonderen Kindergeburtstag

Jedes Jahr stellt sich die gleiche Frage: Wo soll mein Kind bloß seinen Kindergeburtstag feiern? Eine weite Autofahrt bis nach Weissenhaus, Flensburg oder den Hamburger Speckgürtel muss nicht sein. Auch in der Probstei können Landkinder einmalige Geburtstage feiern. Hier sind vier Tipps für jede Jahreszeit und jedes Wetter: Surf-GeburtstagFür Küstenkinder liegt es auf der Hand: …

Fiefbergen: Auf zur Weihnachtsbaum-Jagd

Jedes Jahr vor Weihnachten wird eine Tannenschonung in Fiefbergen zum Treffpunkt von Probsteier Familien, die den Tannenbaum nicht nur kaufen, sondern auch selbst fällen wollen. Ein kleines Vorweihnachtsabenteuer. An den Adventswochenenden wird das Gelände hinter dem Restaurant „Zum Alten Auf“ in Fiefbergen zur wahrscheinlich am dichtesten bevölkerten Tannenschonung in der ganzen Probstei. Fast ist kein …

DGzRS: Zu Besuch bei den Seenotrettern in Laboe

„Rettet ihr eigentlich jeden Tag jemanden?“, fragt Leif. Dirk Göttsch, Mitglied der Stammbesatzung der BERLIN, lacht: „Neulich waren wir gleich sieben Mal draußen“, erzählt er. Erst mussten die Seenotretter aus Laboe einen Kiter vom Wasser holen, auf dem Rückweg zog das Tochterschiff STEPPKE dann ein Motorboot von der Sandbank vor Stein, während der Seenotrettungskreuzer schon …