Strand & Meer

Meerwasser-Hallenbad: Auch im Winter in Ostseewasser baden

Wenn das Wetter im Winter mal wieder zu widrig ist, um in der Ostsee zu baden, gibt es in manchen Orten eine tolle Alternative: Meerwasserschwimmhallen. In Eckernförde steht das Bad direkt am Strand und suggeriert sogar alle halbe Stunde Wellengang. Der Blick geht hinaus auf den Eckernförder Strand und den Marinestützpunkt auf der gegenüberliegenden Seite …

Schnorchelsafari in Kiel-Holtenau - Wr entdecken die Unterasserwelt der Ostsee

Schnorchelsafari: Die Unterwasserwelt der Ostsee erkunden

Durch Zufall sind wir neulich auf ein richtig cooles Projekt gestoßen: die Schorchelsafari. Angeboten wird die vom BUND im Zuge des deutsch-dänischen UNDINE-II-Projekts. An verschiedenen Strandorten können Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene gemeinsam mit einem BUND-Mitarbeiter auf Tauchstation gehen und die Unterwasserwelt der Ostsee entdecken. Aktuelle Termine für 2020 findest du hier: http://www.undine-baltic.eu/tauchen-schnorcheln/schnorchelangebote/ Wir …

Gewusst: Was ist eigentlich Rock Pooling?

Wenn sich das Meer zurückzieht, bleiben am Strand in den Vertiefungen der felsigen Küstenabschnitte. In den kleinen Becken sammelt sich das Wasser und verkriechen sich die Tiere, die es nicht mehr in den Ozean geschafft haben. Jetzt ist die Zeit ideal, Tier und Pflanzen zu entdecken. An sandigen Strandabschnitten ist das sogenannte „Rock Pooling“ schwierig. …

Amrum: Abenteuer-Spielplatz in der Nordsee

Zwischen Dünenbergen und -tälern Verstecken spielen, Seeigel im Watt finden und in den Wäldern Schätze suchen – Amrum ist ein riesiger Abenteuerspielplatz für Kinder. Die Nordseeinsel ist ideal für einen Mini-Outdoor-Urlaub. Und Erwachsenen wird auch nicht langweilig. Versprochen! An unserem ersten Urlaubstag dominiert grau die Insel. Nieselregen und Nebel hängen über der Insel. Aber kein …

Keschern: „Ich habe was im Netz!“

Egal zu welcher Jahreszeit — an den Küsten gibt es immer etwas zu entdecken. Vor allem im Wasser verstecken sich viele Tiere wie Flundern, Muscheln, Garnelen oder Krabben. Mit einem Kescher und etwas Geduld lassen sich diese aus dem Meer fischen. Im Sommer flutschen Baby-Flundern zwischen den nackten Zehen hindurch, klammern sich Krabben und Garnelen …